Home

Wie effektiv Gewicht zu verlieren?

Wie effektiv Gewicht zu verlieren?Möchten Sie effektiv abnehmen und die Wiederherstellung von Pfunden nach einer Diät vermeiden ? Abnehmen ohne Sport ? Zu vermeidende Lebensmittel, bevorzugt, perfekter Teller, Beratung von Spezialisten… Wir liefern Ihnen das Programm ohne Risiko für Ihre Gesundheit. Um bei Ihrer Gewichtsabnahme erfolgreich zu sein, ist es wichtig, sich keine zu hohen Ziele zu setzen und sich für einen weniger spektakulären, aber nachhaltigen Gewichtsverlust einzusetzen. Erwägen Sie nicht, mehr als 1 Kilogramm pro Woche zu verlieren;nehmen Sie eine abwechslungsreiche Ernährung an.

Eine ernsthafte Diät sollte sicherstellen, dass die Ernährung erhalten bleibt, in der alle Lebensmittelgruppen vertreten sind. Beobachten Sie drei Mahlzeiten pro Tag. Essen Sie etwa 17/18 Stunden (wie ein Schokoladenquadrat), um nicht auf vorbereitete oder industrielle Produkte zu stürzen, die für Gesundheit und Gewichtsverlust schädlich sind. Servieren Sie das Gericht nicht mehrmals. Reduzieren Sie die Menge, die Sie konsumieren, indem Sie sich die Zeit nehmen, langsamer zu Essen, um das Gefühl von Sättigung und Vergnügen wieder zu lernen. Sorgen Sie für eine gute Hydratation, indem Sie weniger als 1 Liter bis 1,5 Liter Wasser pro Tag trinken.

Saison vernünftig, und Olivenöl und Rapsöl, die Vermeidung von öl, Butter, Mayonnaise, etc. bringt essentielle Fettsäuren, sehr vorteilhaft für die Gewichtsabnahme. Essen Sie Grüns und rohes Gemüse, das Ballaststoffe, Mineralien und Vitamine enthält und das Sättigungsgefühl erhöht. Sich Abweichungen erlauben, Spaß haben, von Zeit zu Zeit gutes Essen Essen bleibt unverzichtbar : dann genügt es, sich während der folgenden Mahlzeiten zu erholen, die Menge zu reduzieren und den Verzehr von Obst und Gemüse zu erhöhen.

Praxis-Diät sollte auf keinen Fall verlassen seinen Hunger während des Tages oder am Ende der Mahlzeit. Satt zu sein, zeigt, dass der Kalorienbedarf gut gedeckt war. Deshalb ist die richtige Ernährung eine Voraussetzung, um eine gute Ernährung zu beginnen. Die änderung der schlechten Essgewohnheiten sollte endgültig sein. Der ideale Teller besteht aus einem Viertel Protein (Fleisch, Fisch, ei, Hülsenfrüchte), einem Viertel Stärke (Getreide, Reis, Nudeln, Kartoffeln…) und die Hälfte von rohem oder gekochtem Gemüse. Keine Diät kann ohne regelmäßige körperliche Aktivität praktiziert werden.

Was ist die Keto-Diät?

Neugierig, was ist die ketogene Diät (auf Englisch « „Keto-Diät „oder“ ketogene Diät“) und was sind die Meinungen darüber ? Möchten Sie die zugelassenen ketogenen Diät-Produkte kennen ? Im Gegensatz zu dem, was man denken könnte, sind Gerichte der ketogenen Diät alles andere als deprimierend und geschmacklos!

Der Zustand der Ketose bietet eine Reihe von Vorteilen in Bezug auf die Gewichtsabnahme. Aber die ketogene Diät ist auch umstritten und unterscheidet sich von der kohlenhydratarmen Diät. Haben Sie jemals von einer ketogenen Diät gehört ? Wahrscheinlich ja. Manchmal ist sein englischer name « Keto-Diät » (ketogenic diet), der Begriff « ketogene Diät » oder «Keto-Diät ». Aber was ist eine ketogene Diät ?

Die ketogene Diät ist eine kohlenhydratarme Diät, die hauptsächlich aus fettreichen Lebensmitteln besteht. Mit anderen Worten: Sie Essen viel Fett und reduzieren Ihre Kohlenhydratzufuhr auf ein Maximum. Die ketogene Diät steht für eine Diät mit hohem Fettgehalt, um die Fettverbrennung zu fördern. Sie reduzieren Ihre Kohlenhydrataufnahme drastisch und ersetzen Sie durch große Lipide. Ketose ist ein Zustand, in dem der Körper beginnt, Fett als primäre Energiequelle zu verwenden. Der Körper wird dann sehr effektiv bei der Fettverbrennung, um Energie daraus zu ziehen. Dieser Prozess hilft, den Insulinspiegel zu senken und die Fettverbrennung (Quelle, Quelle) zu stimulieren.

Das Gehirn bevorzugt Glukose als Energiequelle. Aber da die glukosevorräte nicht ausreichen, ist der Körper gezwungen, nach einer anderen Energiequelle zu suchen. Der Abbau von Fettsäuren führt zur Produktion von Ketonen in der Leber. Ketone liefern Energie für das Gehirn, so dass es weiter funktionieren kann (Quelle). Low-Carb-und fettreiche Diäten sind seit langem ein Streitpunkt. Es wurde angenommen, dass eine solche Diät den Cholesterinspiegel und das Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen aufgrund der hohen lipidaufnahme erhöht.

Aber zum Glück ändern sich die Zeiten, und heute sind Diäten mit hohem Fettgehalt (gesund) nicht mehr unbedingt schlecht sichtbar. Eine ketogene Diät kann Ihnen helfen, viel mehr Gewicht zu verlieren als eine lipidfreie Diät (Quelle). Die ketogene Diät hat auch weniger offensichtliche Vorteile. Das entfernen von (einfachen) Kohlenhydraten aus Ihrer Ernährung hilft, Ihren Blutzuckerspiegel zu senken. Da die ketogene Diät hauptsächlich aus Lipiden besteht, bietet Sie auch eine große Sättigung. Eine einfache Berechnung kann zu dem Gedanken führen, dass Sie so wenig Lipide wie möglich Essen sollten, um Gewicht zu verlieren. Schließlich sind Sie kalorienreicher, oder ? Hier ist der Fehler! Es ist auch notwendig, die Auswirkungen jeder Art von Kalorien zu untersuchen.

Die haupteffekte verschiedener Kalorien auf den Körper in Bezug auf die Gewichtsabnahme sind wie folgt : Sie erkennen wahrscheinlich, dass der Verzehr von zu vielen Kalorien in Form von Kohlenhydraten keinen Sinn ergibt. Sie produzieren dann große Mengen Insulin (ein Hormon zur Speicherung von Fett), ohne gesättigt zu sein.

Für diese Gruppe von Kindern reichen mehrere Wochen der ketogenen Diät aus, um Ergebnisse zu sehen. Epileptische Anfälle werden viel seltener, und sogar ganz verschwinden. Das Gleichgewicht der Makronährstoffe (Kohlenhydrate, Proteine und Fette) ist vollständig aus unserer Ernährung verschwunden. Das Problem ist, dass unsere Kohlenhydrataufnahme buchstäblich explodiert ist.

Natürliche Möglichkeiten: Hautpflege

Keine Notwendigkeit, Ihr Budget zu verletzen, um sich um Ihre Haut zu kümmern ! Mit nur wenigen Zutaten – die meisten sind bereits in unseren Schränken-können Natürliche Schönheitsprodukte hergestellt werden, die genauso wirksam sind wie solche, die kommerziell gekauft werden. Entdecken Sie schnell unsere speziellen hausgemachten gesichtsrezepte ! Um eine schöne, gesunde Haut zu erhalten, ist es wichtig, sich täglich um Sie zu kümmern, egal ob Männlich oder weiblich. Um dies zu tun, ein paar einfache gesten in Ihrer Schönheit Routine anpassen: glatte Reinigung : um Verunreinigungen von Ihrem Gesicht zu entfernen, wie tote Haut oder Verschmutzung, erwägen Sie, Ihr Gesicht morgens und abends zu reinigen.

Bevorzugen Sie milde und alkoholfreie Produkte, die die Haut nicht angreifen. Dies liegt

daran, dass es überschüssigen Talg zum Schutz produzieren kann, was zu verstopften Poren und dem auftreten von Akne und Mitessern führt. Befeuchten Sie Ihr Gesicht: feuchtigkeitsspendend ist der Schlüssel zu geschmeidiger und straffer Haut. Tragen Sie morgens eine Creme auf das gereinigte Gesicht auf, die Ihrem Hauttyp entspricht (fettige oder Reife Haut hat nicht die gleichen Bedürfnisse wie empfindliche Haut). Am Abend wählen Sie eine reichhaltigere Pflege, um die Haut über Nacht zu nähren. Make-up jeden Abend : manchmal neigen Sie dazu, diese Phase zu überspringen, besonders wenn Sie spät abends nach Hause kommen.

Es ist jedoch sehr wichtig, jeden Abend alle Spuren von make-up aus Ihrem Gesicht zu entfernen, damit Ihre Haut atmen kann. Andernfalls kann es vorzeitig alt werden und viele Flecken wie Akne, Falten, Reizungen haben… Machen Sie regelmäßig Peelings und Masken : um die Haut gründlich zu reinigen und so talgansammlung zu vermeiden, zögern Sie nicht, ein-bis zweimal pro Woche ein Peeling zu machen. Reiben Sie nicht zu hart, um die Haut nicht zu reizen (das Produkt wird jedoch weniger wirksam sein). Sie können dieses Ritual mit einer Maske beenden, die besser auf die Peeling-Haut eindringt. Feuchtigkeitsspendende, reinigende, beruhigende Maske… Es existiert für alle Bedürfnisse. Unbedingt ? Machen Sie alle diese Produkte selbst !

Männliche Potenz – wie man stärkt?

In der Sexualität gibt es auch Phasen Mit und andere ohne. Aber du wirst sehen, dass es wie ein Fahrrad ist, es kommt schnell zurück ! Hier sind vier übungen, um das „Sex-Biest“ aufzuwecken, das zu lange in dir schlummert ! Selbst in den“ leeren “ Momenten unseres Lebens entdecken wir oft Bemerkenswerte Ressourcen… sei empfänglich für deine Gefühle und nicht zu viel in deinem Kopf : sexuelle Energie wird natürlich genug offenbart, wenn du im Einklang mit dir selbst und/oder dem richtigen Liebhaber bist. Spiele zusammen-es ist die Praxis mit jemandem, den Sie lieben. Wenn Sie keine Lust auf einen anderen haben, respektieren Sie sich selbst, denn Liebe ist ein gefährliches Spiel !

Das Prinzip : wir wissen, wie man die Beute schüttelt (Hrsg.: Fitness-Aktivitäten, bei denen das Gesäß zu den Muskeln bewegt wird), aber wir vergessen das Body-Shake zu sehr. Es beinhaltet das schütteln Ihres Körpers, als ob Sie von einem Stromschlag getroffen wurden, oder wie im Song Dancing with myself (hören Sie die Wiederaufnahme von Blink 182 sollte Ihnen helfen) ! Regeln: jeden Tag, wenn Sie aufwachen, üben Sie eine Body-Shake-Sitzung für 5 bis 10 Minuten. Es weckt dich aus einem Schlag ! Es kann fast orgastisch (oder zumindest sehr lustig) werden. Dann Spülen Sie den Körper mit öl oder Handtuch und gehen Sie in die Dusche.

Warum funktioniert das ? Unabhängig vom sexuellen Aspekt kann dieses kleine tägliche Ritual dir nicht Schaden: es ist ein guter Weg, um Energie freizusetzen, um den Tag zu beginnen ! Sie lösen körperspannung und geben gute Hormone in Ihrem Kopf frei. Es gibt übrigens eine gewisse Korrelation zwischen Ihrem geistigen und körperlichen Wohlbefinden und Ihrer sexuellen Energie. Diese übung ermöglicht es Ihnen, schließlich die Harmonie zwischen diesen Elementen wiederherzustellen.

Schmerzen in den Gelenken und Beinen-wie kann man entgegenwirken?

Mit etwa 400 Gelenken ist der menschliche Körper in der Regel eine bewegliche, flexible, gut geölte Maschine … ein bestimmtes Alter. Seit den fünfziger Jahren leiden die Gelenke leider unter den Folgen des Alterns und können Probleme verursachen, die dann eine weit verbreitete Pathologie hervorrufen: Gelenkschmerzen. Diese Gelenkschmerzen können in jedem Alter auftreten und haben so viele Ursachen. Also, wie kann man Sie lindern ? Der Schmerz tritt aufgrund mechanischer oder entzündlicher Faktoren auf, die beide zu Reizungen in den Nervenenden der Gelenke führen.

Schmerzen aufgrund von Gelenkproblemen sind jedoch schwer von Schmerzen in anderen Geweben wie Muskeln, sehnen oder Bändern oder bei Menschen mit Osteoporose zu isolieren. Darüber hinaus können bestimmte Medikamente, die Lipide kontrollieren, Muskelschmerzen verursachen, die mit Gelenkschmerzen verwechselt werden können. Die Komplikationen von Gelenkschmerzen hängen von Ihrem Ursprung ab, aber diese Komplikationen können zu gelenkdeformitäten, chronischen Schmerzen während der Bewegungen bis hin zu einem Verlust der Beweglichkeit führen. Gelenkschmerzen (manchmal polyarthralgien genannt) können mehrere Ursachen haben. In der Regel benötigen Sie medizinische Beratung, sobald Schwellungen oder Rötungen auftreten oder wenn Sie intensiv sind oder wieder auftreten. Achtung, Gelenkschmerzen, begleitet von Fieber, erfordern dringende medizinische Beratung.